logo |

Zeitmaschine

    Reguliert

    MultiBank Group

    WikiFX Wertung7.25/10
    • Volllizenz (MM)
      ASIC Reguliert
    • Devisenlizenz zum Einzelhandel
      DFSA Reguliert
    • Bevollmächtigter (AR)
      FCA Reguliert
    • Devisenlizenz zum Einzelhandel
      FSC Offshore-Regulierung
    • Gemeinsame finanzielle Lizenz
      BaFin Überlauf
    • Vollständiger Name
      MEX Forex Exchange Corporation
    • Abkürzung der Firmen
      MultiBank Group
    • Registered country
      Vereinigte Staaten
    • Regulierungsstatus
      Reguliert
    • Telefon
      +44 0203 953 8381
    • Offizielle QQ
      --
    • E-Mail des Kundendienstes
      cs@multibankfx.com
    Webseite
    Zeit auswahlen
    Bestätigen
    Verlauf Screenshots
    07 , 2021
    • Zeit
      07 , 2021
      https://www.mexgroup.asia
    • Zeit
      07 , 2021
      https://www.mex-chinese.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://cn.mexmarkets.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://mexchn.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://mexchn.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://en.mexchn.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://zh.mexgroup.com
    • Zeit
      07 , 2021
      https://en.mexmarkets.com
    • Über mehr
    06 , 2021
    • Zeit
      06 , 2021
      https://cn.mexgroup.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://en.mex-cn.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://cn.mexmarkets.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://tw.mexgroup.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://zh.mexgroup.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://www.mex-cn.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://www.mex-chinese.com
    • Zeit
      06 , 2021
      https://en.mexgroup.com
    • Über mehr
    05 , 2021
    • Zeit
      05 , 2021
      https://en.mex-chinese.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://www.mexgroup.asia
    • Zeit
      05 , 2021
      https://cn.mexmarkets.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://en.mexgroup.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://www.mex-chinese.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://en.mexmarkets.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://cn.mexgroup.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      05 , 2021
      https://tw.mexgroup.com
    • Über mehr
    04 , 2021
    • Zeit
      04 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://zh.mexgroup.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://en.mexgroup.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://www.mex-china.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://www.mexgroup.asia
    • Zeit
      04 , 2021
      https://cn.mexmarkets.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://cn.mexgroup.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://en.mexmarkets.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://www.mex-chinese.com
    • Zeit
      04 , 2021
      https://tw.mexgroup.com
    • Über mehr
    • Es wurden keine aussagekräftigen Screenshots gefunden.
    Alle Arten von Zeit
    Australia Securities & Investment Commission

    Australia Securities & Investment Commission (ASIC)

    Australian Securities and Investments Commission (ASIC) ist eine unabhängige australische Regierungsbehörde, die als australische Aufsichtsbehörde fungiert und am 1. Juli 1998 auf Empfehlung der Wallis-Untersuchung gegründet wurde. Die Aufgabe von ASIC besteht darin, die Unternehmens- und Finanzdienstleistungsgesetze durchzusetzen und zu regulieren, um australische Verbraucher, Investoren und Gläubiger zu schützen. Die Befugnisse und der Geltungsbereich von ASIC wurden im Australian Securities and Investments Commission Act von 2001 festgelegt.

    • Aktueller Status:

      Reguliert
    • Lizenztyp:

      Volllizenz (MM)
    • Land / Bezirk:

      Australien
    • Referenznummer:

      416279
    • Regulierter Kaufmann :

      MEX AUSTRALIA PTY LTD

      Effektive Zeit :

      2012-03-20
    • E-Mail des Lizenzinstitut :

      c.fitzsimmons@mexexchange.com

      Lizenztyp:

      Regulatorisches Teilen MEX Exchange
    • Website des Lizenznehmers :

      --

      Auslaufzeit :

      --
    • Adresse des Lizenznehmers :

      MEX AUSTRALIA PTY LTD, 'Mlc Centre' Suite 03 Level 61, 19-29 Martin Place SYDNEY NSW 2000

      Telefon des Lizenzinstitutes :

      0291954001
    • Nachweisdokumente des Regulierungsinstitutes :

      416279 ASIC牌照信息190131 Zertifikat anzeigen FOS.JPG Zertifikat anzeigen 416279 AFCA牌照信息190131 Zertifikat anzeigen MEX asic20201012更新 Zertifikat anzeigen
    Dubai Financial Services Authority

    Dubai Financial Services Authority (DFSA)

    Dubai Funancial Service Authority (DFSA) ist die unabhängige Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen, die in oder aus der DIFC, einer eigens eingerichteten Finanzfreizone in Dubai, UAE, durchgeführt wird. Das aufsichtsrechtliche Mandat der DFSA umfasst Vermögensverwaltung, Bank- und Kreditdienstleistungen, Wertpapiere sowie kollektive Kapitalanlagen Fonds, Verwahr- und Treuhanddienste, Warentermingeschäfte, Islamic Finance, Versicherungen, eine internationale Börse für Aktien und eine internationale Börse für Warenderivate. Neben der Regulierung der Finanz- und Nebendienstleistungen ist DFSA für die Überwachung und Durchsetzung der in DIFC geltenden Anforderungen zu Anti-money Laundering (AML) und Counter-Terrorist Financing (CTF) verantwortlich. DFSA hat auch eine Befugnisübertragung vom DIFC-Handelsregister (DIFC Registrar of Companies, RoC) akzeptiert, um die Angelegenheiten von DIFC und den Partnerschaften zu untersuchen, bei denen der Verdacht auf einen wesentlichen Verstoß gegen das DIFC-Gesellschaftsrecht besteht, und um dem Handelsregister zur Verfügung stehende Durchsetzungsmaßnahmen zu verfolgen.

    • Aktueller Status:

      Reguliert
    • Lizenztyp:

      Devisenlizenz zum Einzelhandel
    • Land / Bezirk:

      Vereinigte Arabische Emirate
    • Referenznummer:

      F004403
    • Regulierter Kaufmann :

      MEX Australia PTY (DIFC Branch)

      Effektive Zeit :

      2020-08-24
    • E-Mail des Lizenzinstitut :

      --

      Lizenztyp:

      Kein Teilen
    • Website des Lizenznehmers :

      --

      Auslaufzeit :

      --
    • Adresse des Lizenznehmers :

      Unit 8, Level 3, Gate Village Building 10, DIFC, PO Box 324055, Dubai, UAE

      Telefon des Lizenzinstitutes :

      971 4 401 9120
    • Nachweisdokumente des Regulierungsinstitutes :

      MEX GROUP DFSA监管截图 Zertifikat anzeigen
    Financial Conduct Authority

    Financial Conduct Authority (FCA)

    Financial Conduct Authority (FCA) ist eine Finanzaufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich, die jedoch unabhängig von der britischen Regierung arbeitet und durch die Erhebung von Gebühren an Mitglieder der Finanzdienstleistungsbranche finanziert wird. Am 19. Dezember 2012 erhielt das Finanzdienstleistungsgesetz 2012 die königliche Zustimmung und trat am 1. April 2013 in Kraft. Das Gesetz schuf einen neuen Rechtsrahmen für Finanzdienstleistungen und hob die Finanzdienstleistungsbehörde auf.FCA regelt Finanzunternehmen, die Dienstleistungen für Verbraucher erbringen, und gewährleistet die Integrität der Finanzmärkte im Vereinigten Königreich. Es konzentriert sich auf die Regulierung des Verhaltens von Finanzdienstleistern für Privat- und Großkunden.

    • Aktueller Status:

      Reguliert
    • Lizenztyp:

      Bevollmächtigter (AR)
    • Land / Bezirk:

      Vereinigtes Königreich
    • Referenznummer:

      928746
    • Regulierter Kaufmann :

      M B Structured Investments (UK) Limited

      Effektive Zeit :

      --
    • E-Mail des Lizenzinstitut :

      robbie@mbstructuredinvestments.com

      Lizenztyp:

      Kein Teilen
    • Website des Lizenznehmers :

      www.mbstructuredinvestments.com

      Auslaufzeit :

      2020-06-29
    • Adresse des Lizenznehmers :

      55 King William Street London EC4R 9ADE C 4 R 9 A D UNITED KINGDOM

      Telefon des Lizenzinstitutes :

      +442071291246
    • Nachweisdokumente des Regulierungsinstitutes :

      MexGroup-928746牌照 Zertifikat anzeigen
    British Virgin Islands Financial Services Commission

    British Virgin Islands Financial Services Commission (FSC)

    Mit der Verabschiedung des Financial Services Commission Act im Dezember 2001 wurde die British Virgin Islands Financial Services Commission (FSC) als autonome Regulierungsbehörde eingesetzt, die für die Genehmigung, Regulierung und Überwachung aller Finanzdienstleistungen innerhalb und außerhalb des BVI zuständig ist, einschließlich Versicherungen. Bank-, Treuhand-, Treuhand-, Management-, Investment- und Insolvenzdienstleistungen sowie die Registrierung von Unternehmen, Kommanditgesellschaften und geistigem Eigentum. Seit 2002 hat FSC die Verantwortung für Funktionen übernommen, die zuvor von der Regierung über die Finanzdienstleistungsabteilung wahrgenommen wurden. FSC ist als Regulierungsbehörde für Finanzdienstleistungen auch dafür verantwortlich, das Verständnis der Öffentlichkeit für das Finanzsystem und seine Produkte zu fördern, den Umfang regulierter Aktivitäten zu überwachen, Finanzkriminalität zu reduzieren und Marktmissbrauch zu verhindern.

    • Aktueller Status:

      Offshore-Regulierung
    • Lizenztyp:

      Devisenlizenz zum Einzelhandel
    • Land / Bezirk:

      Jungferninseln
    • Referenznummer:

      SIBA/L/14/1068
    • Regulierter Kaufmann :

      MultiBank FX International Corporation

      Effektive Zeit :

      --
    • E-Mail des Lizenzinstitut :

      --

      Lizenztyp:

      Kein Teilen
    • Website des Lizenznehmers :

      --

      Auslaufzeit :

      --
    • Adresse des Lizenznehmers :

      --

      Telefon des Lizenzinstitutes :

      --
    • Nachweisdokumente des Regulierungsinstitutes :

      SIBAL141068 牌照信息190131 Zertifikat anzeigen MBG Markets FSC监管 2020.06.10 Zertifikat anzeigen
    Federal Financial Supervisory Authority

    Federal Financial Supervisory Authority (BaFin)

    Vor 2002 wurde in Deutschland die Regulierung der Finanzbranche von drei verschiedenen Agenturen durchgeführt. Im Mai 2002 wurde nach der Verabschiedung des „Finanzdienstleistungs- und Integrationsgesetzes“ die BaFin gegründet. Ziel des Gesetzes und der Zusammenlegung der drei Agenturen war es, eine integrierte Finanzaufsichtsbehörde zu schaffen, die alle Finanzmärkte abdecken kann. Die zusammengeschlossenen Agenturen waren das Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen, das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel und das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen. Mit der Verabschiedung des Bankengesetzes im Jahr 2003 wurde der BaFin eine weitere Verantwortung übertragen, um den Kundenschutz zu erhöhen und zu verbessern die Reputation des deutschen Finanzsystems. Die zusätzlichen Befugnisse umfassten die Überwachung der Kreditwürdigkeit von Finanzinstituten und das Sammeln detaillierter Informationen über diese. Dieser besondere Verantwortungsbereich wurde mit der Bundesbank geteilt. Derzeit befindet sich die BaFin in einer Übergangsphase, da die Zuständigkeit für die Bankenaufsicht von der Europäischen Zentralbank übernommen wird.

    • Aktueller Status:

      Überlauf
    • Lizenztyp:

      Gemeinsame finanzielle Lizenz
    • Land / Bezirk:

      Deutschland
    • Referenznummer:

      119375
    • Regulierter Kaufmann :

      MEX Asset Management GmbH

      Effektive Zeit :

      --
    • E-Mail des Lizenzinstitut :

      --

      Lizenztyp:

      Kein Teilen
    • Website des Lizenznehmers :

      --

      Auslaufzeit :

      --
    • Adresse des Lizenznehmers :

      Mergenthalerallee 10 - 12 65760 Eschborn, Taunus Deutschland

      Telefon des Lizenzinstitutes :

      --
    • Nachweisdokumente des Regulierungsinstitutes :

      119365 Zertifikat anzeigen
    Warnung

    Die von WikiFX verwendeten Daten sind alle offiziellen Daten, die von Regulierungsinstituten wie FCA, ASIC veröffentlicht werden. Alle veröffentlichten Inhalte basieren auf den Grundsätzen der Fairness, Objektivität und Wahrheit. Es akzeptiert keine Provision von Devisenhandel Plattform, einschließlich PR-Gebühren, Werbegebühren, Rankinggebühren, Löschgebühren für Daten. WikiFX ist bemüht, die Daten mit den von Regulierungsinstituten veröffentlichten Daten in Einklang zu bringen, ist jedoch nicht verpflichtet, sie in Echtzeit einzuhalten.

    In Anbetracht der Komplexität der Devisenbranche werden einige Kaufmänner von betrügerischen Instituten gesetzlich lizenziert. Wenn die von WikiFX veröffentlichten Daten nicht den Tatsachen entsprechen, verwenden Sie bitte die Funktion Beschwerden und Korrekturen, um uns zu informieren. Wir werden sofort prüfen und die Ergebnisse veröffentlichen.

    'Devisen, Edelmetalle und CFDs (OTC-Kontrakte) sind Hebelprodukte, die mit hohen Risiken verbunden sind und zu Verlusten Ihres Anlagekapitals führen können. Bitte investieren Sie rational.'

    Besondere Hinweise: Die von WikiFX bereitgestellten Informationen dienen nur als Referenz und geben keine Anlageberatung an. Die Devisenplattform wird vom Kunden selbst gewählt, das Risiko des Plattformbetriebs hat nichts mit WikiFX zu tun, und der Kunde hat die entsprechenden Konsequenzen und Verantwortlichkeiten zu tragen.

    Für umfassendere Daten

    Für umfassendere Daten
    • Genießen weitere VIP-Privilegien
    • Überprüfen weitere maßgebliche Bestimmungen
    • Kennen tiefere versteckte Risiken